Close
(0) Stück
Sie haben keine Artikel im Korb.
Alle Kategorien
    Alle Preise exkl. MwSt.
    Filters
    DE/FR/IT
    Suchen

    TT-S1 Erweiterungsmodul TTC

    Artikel-Nr.: 13 1017 0151
    Verfügbarkeit: Die Lieferzeit beträgt 8-12 Tage.
    128.00 (CHF)
    5.56 (CHF)

    TT-S1 Erweiterungsmodul TTC

    230V, 50/60Hz, 1~, max. 34kW, IP 54

    Die TT-S1 ist eine Reglerkarte, um größere Leistungen des TTC 2000 zu regeln. TTC 2000 und TT-S1 werden für Heizregister mit maximal 34 kW Leistung bei 400V verwendet. Das TT-S1 steuert über ein Schütz eine zusätzliche Heizstufe in Abhängigkeit der Pulszeit des TTC an. Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten sollte das TT-S1 eine gleich große Heizleistung wie das TTC 2000 besitzen. Die gesamte Heizleistung wird mit zwei Stufen geregelt. Bei niedriger Heizleistung regelt der TTC 2000 die Abgabeleistung. Sobald der TTC 2000 die maximale Abgabeleistung für mehr als 2 Minuten abgegeben hat, schaltet sich der TT-S1 ein. Wenn beide Geräte zusammen laufen, kann die maximale Abgabeleistung erreicht werden.
    Einfache Installation
    Das TT-S1-Modul ist ein Plug-In für das TTC 2000. Das TTC 2000 erkennt, wenn ein TT-S1 installiert ist und passt die Regelfunktion automatisch, ohne notwendigen Einstellungen, entsprechend an. TT-S1 kann über einen potentialfreien Kontakt ein bauseitiges Schütz ansteuern.

    Steuersignal von TTC 2000
    Gewicht, kg: 0.1
    Kontakt, max. V/A: 250/2
    Product Files
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    *
    *
    • Schlecht
    • Sehr gut
    *
    *
    *

    TT-S1 Erweiterungsmodul TTC

    230V, 50/60Hz, 1~, max. 34kW, IP 54

    Die TT-S1 ist eine Reglerkarte, um größere Leistungen des TTC 2000 zu regeln. TTC 2000 und TT-S1 werden für Heizregister mit maximal 34 kW Leistung bei 400V verwendet. Das TT-S1 steuert über ein Schütz eine zusätzliche Heizstufe in Abhängigkeit der Pulszeit des TTC an. Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten sollte das TT-S1 eine gleich große Heizleistung wie das TTC 2000 besitzen. Die gesamte Heizleistung wird mit zwei Stufen geregelt. Bei niedriger Heizleistung regelt der TTC 2000 die Abgabeleistung. Sobald der TTC 2000 die maximale Abgabeleistung für mehr als 2 Minuten abgegeben hat, schaltet sich der TT-S1 ein. Wenn beide Geräte zusammen laufen, kann die maximale Abgabeleistung erreicht werden.
    Einfache Installation
    Das TT-S1-Modul ist ein Plug-In für das TTC 2000. Das TTC 2000 erkennt, wenn ein TT-S1 installiert ist und passt die Regelfunktion automatisch, ohne notwendigen Einstellungen, entsprechend an. TT-S1 kann über einen potentialfreien Kontakt ein bauseitiges Schütz ansteuern.