Close
(0) Stück
Sie haben keine Artikel im Korb.
Alle Kategorien
    Alle Preise exkl. MwSt.
    Filters
    DE/FR/IT
    Suchen

    Elektronischer Temperaturregler TTC 2000. 0 -30 °C, IP 20.

    Artikel-Nr.: 13 1017 0150
    Verfügbarkeit: Die Lieferzeit beträgt 8-12 Tage.
    1 007.00 (CHF)
    5.56 (CHF)

    TTC 2000 E-Heizungssteuergerät

    230/400V, 50Hz, 3~, max. 10/17kW, IP 30

    TTC 2000 Elektronischer Temperaturregler für E-Heizregister
    Der TTC ist ein Dreiphasen-Temperaturregler zur Regelung von Elektroheizregistern bis 25 A. Dieser Regler wird zwischen dem Netzanschluss und dem Elektroheizregister angeschlossen und an der Wand montiert. Der TTC ist in der Lage, Elektroheizregister in Y- und D-Schaltung zu regeln. Er ist mit einem internen Regler ausgestattet, mit einem Eingang für einen Temperaturfühler, der z.B. im Luftkanal oder im Raum angebracht ist. Eine Regelung ist durch ein externes Regelsignal möglich. Die Leistungsregelung ist aufgrund der zeitproportionalen Regelung stufenlos. Dies bedeutet, dass das Verhältnis zwischen ein- und aus- Zeit von der voreingestellten Solltemperatur bestimmt wird. Die gesamte ein- und aus- Zeit, oder auch Pulsperiode, beträgt ca. 1 Minute. Beispielsweise erbringt ON = 30 Sekunden und OFF = 30 Sekunden eine Ausgangsenergieleistung von 50 %. Die Schaltzeit (die Summe der ON- und Off-Zeit) ist zwischen 6 und 120 Sekunden einstellbar.
    Zulufttemperaturregelung
    Bei raschen Temperaturwechseln arbeitet der TCC 2000 wie ein PI-Controller mit einer fixen, proportionalen Bandbreite von 20K und einer fixen äReset-" Zeit von 6 Minuten.
    Raumtemperaturregelung
    Bei langsamen Temperaturwechseln arbeitet der TCC 2000 wie ein P-Controller mit einer fixen, proportionalen Bandbreite von 1.5 K. In dieser Funktion kann die Zulufttemperatur durch eine Maximal- und/oder Minimalbeschränkung kontrolliert werden.
    Regelung größerer Heizleistung
    Für höhere Heizleistung kann ein mehrstufiges Heizregister mit einer TT-S1-Platine angesteuert werden.

    Anschlussspannung, V: 230
    Phasen (~): 3
    Strom, A: 25
    Nachtabsenkung, °C: 10
    Einstellungsbereich, °C: 0...30
    Schutzart: IP30
    Zulässige Umgebungstemperatur, °C: 0...40
    Tiefe, mm: 94
    Höhe, mm: 207
    Breite, mm: 160
    Gewicht, kg: 1.70
    Product Files
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    *
    *
    • Schlecht
    • Sehr gut
    *
    *
    *

    TTC 2000 E-Heizungssteuergerät

    230/400V, 50Hz, 3~, max. 10/17kW, IP 30

    TTC 2000 Elektronischer Temperaturregler für E-Heizregister
    Der TTC ist ein Dreiphasen-Temperaturregler zur Regelung von Elektroheizregistern bis 25 A. Dieser Regler wird zwischen dem Netzanschluss und dem Elektroheizregister angeschlossen und an der Wand montiert. Der TTC ist in der Lage, Elektroheizregister in Y- und D-Schaltung zu regeln. Er ist mit einem internen Regler ausgestattet, mit einem Eingang für einen Temperaturfühler, der z.B. im Luftkanal oder im Raum angebracht ist. Eine Regelung ist durch ein externes Regelsignal möglich. Die Leistungsregelung ist aufgrund der zeitproportionalen Regelung stufenlos. Dies bedeutet, dass das Verhältnis zwischen ein- und aus- Zeit von der voreingestellten Solltemperatur bestimmt wird. Die gesamte ein- und aus- Zeit, oder auch Pulsperiode, beträgt ca. 1 Minute. Beispielsweise erbringt ON = 30 Sekunden und OFF = 30 Sekunden eine Ausgangsenergieleistung von 50 %. Die Schaltzeit (die Summe der ON- und Off-Zeit) ist zwischen 6 und 120 Sekunden einstellbar.
    Zulufttemperaturregelung
    Bei raschen Temperaturwechseln arbeitet der TCC 2000 wie ein PI-Controller mit einer fixen, proportionalen Bandbreite von 20K und einer fixen äReset-" Zeit von 6 Minuten.
    Raumtemperaturregelung
    Bei langsamen Temperaturwechseln arbeitet der TCC 2000 wie ein P-Controller mit einer fixen, proportionalen Bandbreite von 1.5 K. In dieser Funktion kann die Zulufttemperatur durch eine Maximal- und/oder Minimalbeschränkung kontrolliert werden.
    Regelung größerer Heizleistung
    Für höhere Heizleistung kann ein mehrstufiges Heizregister mit einer TT-S1-Platine angesteuert werden.