Close
(0) Stück
Sie haben keine Artikel im Korb.
Alle Kategorien
    Alle Preise exkl. MwSt.
    Filters
    DE/FR/IT
    Suchen

    SWS333 Basis-Heizlüfter für Wasseranschluss (Frico)

    Artikel-Nr.: 12 1107 1507
    Verfügbarkeit: Die Lieferzeit beträgt 2-3 Wochen.
    Fr. 2 165.00

    Heizlüfter SWS Basis-Heizlüfter für Wasseranschluss

    Einsatzbereich
    Der Heizlüfter SWS ist für die Warmwasserbereitung bestimmt und eignet sich für Einsatzbereiche, in denen traditionell Heizlüfter eingesetzt werden, wie Industrieanlagen, Werkstätten und Lagerräume. Der Heizlüfter wird an der Wand montiert. Durch Drehen des Gerätes werden die Wasseranschlüsse auf der linken oder rechten Seite positioniert.
     
    Komfort
    Der Heizlüfter SWS ist für die punktuelle bzw. in Kombination mit weiteren Geräten für die Beheizung grösserer Räumlichkeiten geeignet. Mit SWS erzeugen Sie an allen gewünschten Orten schnell eine angenehme Wärme.
     
    Betrieb und Wirtschaftlichkeit
    Der Heizlüfter zeichnet sich durch eine hohe Leistung aus, heizt kostensparend schnell und effizient. Einfache Installation und Wartung minimieren die Kosten. Staub kann ganz einfach vom Heizregister entfernt werden.
     
    Konstruktion
    Der Heizlüfter SWS hat ein kompaktes und funktionales, an die Anwendungsbereiche angepasstes Design.
     
    Die besonderen Merkmale sind:
    • Montage an der Wand
    • In der Standardausführung vorgesehen für Wassertemperaturen bis zu +150 °C und 10 bar
    • Luftrichter mit individuell einstellbaren Ausblaslamellen, die den Volumenstrom in einer Ebene ausrichten
    • Die maximale Umgebungstemperatur beträgt +40 °C
    • Heizregister aus Kupferrohren mit aufgepressten Aluminiumlamellen. Glatte Rohranschlüsse zum Löten oder für Quetschverbindungen
    • Korrosionsbeständiges Gehäuse aus grauen, feuerverzinkten Stahlblechen. Die Lamellen bestehen aus eloxiertem Aluminium
    Anschlussspannung V/Hz: 400V3~
    Luftleistung, m3/h: 5600
    Schalldruckpegel, dB(A), 5m: 62
    Schutzart: IP44
    Wurfweite. m: 14
    Masse (BxHxT) mm: 830x800x315
    Gewicht, kg: 45
    Gehäusefarbe: Grau Alu-Zink
    Farbe Ausblasgitter: Aluminium / Aluminium
    Max. Umgebungstemperatur (trockene Luft): -20 bis 40 °C
    Wasserheizung max. Leistung 80/60 °C: 56 kW
    Wasserheizung max. Leistung 60/40 °C: 30 kW
    Druckverlust Wasser 60/40 °C: 7 kPa
    Min. Wassertemperatur: max. 150 °C
    Max. Nenndruck Heizregister: 1 MPa
    Registerinhalt: 5,2 l
    Abmessung Wasseranschlüsse: 28 mm
    Produktspezifikation
    Installation ortsfest
    Leistung 65 kW
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    *
    *
    • Schlecht
    • Sehr gut
    *
    *
    *

    Heizlüfter SWS Basis-Heizlüfter für Wasseranschluss

    Einsatzbereich
    Der Heizlüfter SWS ist für die Warmwasserbereitung bestimmt und eignet sich für Einsatzbereiche, in denen traditionell Heizlüfter eingesetzt werden, wie Industrieanlagen, Werkstätten und Lagerräume. Der Heizlüfter wird an der Wand montiert. Durch Drehen des Gerätes werden die Wasseranschlüsse auf der linken oder rechten Seite positioniert.
     
    Komfort
    Der Heizlüfter SWS ist für die punktuelle bzw. in Kombination mit weiteren Geräten für die Beheizung grösserer Räumlichkeiten geeignet. Mit SWS erzeugen Sie an allen gewünschten Orten schnell eine angenehme Wärme.
     
    Betrieb und Wirtschaftlichkeit
    Der Heizlüfter zeichnet sich durch eine hohe Leistung aus, heizt kostensparend schnell und effizient. Einfache Installation und Wartung minimieren die Kosten. Staub kann ganz einfach vom Heizregister entfernt werden.
     
    Konstruktion
    Der Heizlüfter SWS hat ein kompaktes und funktionales, an die Anwendungsbereiche angepasstes Design.
     
    Die besonderen Merkmale sind:
    • Montage an der Wand
    • In der Standardausführung vorgesehen für Wassertemperaturen bis zu +150 °C und 10 bar
    • Luftrichter mit individuell einstellbaren Ausblaslamellen, die den Volumenstrom in einer Ebene ausrichten
    • Die maximale Umgebungstemperatur beträgt +40 °C
    • Heizregister aus Kupferrohren mit aufgepressten Aluminiumlamellen. Glatte Rohranschlüsse zum Löten oder für Quetschverbindungen
    • Korrosionsbeständiges Gehäuse aus grauen, feuerverzinkten Stahlblechen. Die Lamellen bestehen aus eloxiertem Aluminium
    Produktspezifikation
    Installation ortsfest
    Leistung 65 kW