Close
(0) Stück
Sie haben keine Artikel im Korb.
Alle Kategorien
    Alle Preise exkl. MwSt.
    Filters
    DE/FR/IT
    Suchen

    Elektroheizregister für Rohreinbau CB 315-6.0 400V/2, 6.0 kW. Ø 315 mm.

    Artikel-Nr.: 13 1017 0122
    Verfügbarkeit: Die Lieferzeit beträgt 8-12 Tage.
    607.00 (CHF)
    5.56 (CHF)

    CB Elektro Heizregister für Rohreinbau

    Das Elektroheizregister CB eignet sich für den Anschluss an DIN-Standardrohre. Hergestellt ist das Register aus aluzinkbeschichtetem Stahlblech und einer Heizspirale aus Edelstahl. Ausgerüstet mit je einem selbständig rückstellenden und manuell rückstellbaren Temperaturbegrenzer (Auslösetemperatur 60°C bzw. 120°C). Außerdem verfügt das CB über einen eingebauten Überhitzungsschutz und einer manuellen Wiedereinschaltung. Alle Modelle außer das CB 150 und das CB 355 verfügen über eine Gummilippendichtung. Regelungsmöglichkeiten mit Raumthermostat, Pulser oder TTC. Der Mindestvolumenstrom basiert auf einer Mindestluftgeschwindigkeit von 1,5 m/s. Die Austrittstemperatur des Heizregisters darf 50°C nicht überschreiten! Montagehinweise sind unbedingt zu beachten! Ein vertikaler oder horizontaler Einbau des CB ist möglich. Eine horizontale Montage darf jedoch nur mit Anschlusskasten nach oben oder in einem Winkel von 90° zur Seite

    Anschluss Ø mm: 315
    Leistung kW: 6.0
    Spannung V: 400V/2~
    Nennstrom A: 12.5
    Min. Volumenstrom m3/h: 430
    Gewicht kg: 6.0
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    *
    *
    • Schlecht
    • Sehr gut
    *
    *
    *

    CB Elektro Heizregister für Rohreinbau

    Das Elektroheizregister CB eignet sich für den Anschluss an DIN-Standardrohre. Hergestellt ist das Register aus aluzinkbeschichtetem Stahlblech und einer Heizspirale aus Edelstahl. Ausgerüstet mit je einem selbständig rückstellenden und manuell rückstellbaren Temperaturbegrenzer (Auslösetemperatur 60°C bzw. 120°C). Außerdem verfügt das CB über einen eingebauten Überhitzungsschutz und einer manuellen Wiedereinschaltung. Alle Modelle außer das CB 150 und das CB 355 verfügen über eine Gummilippendichtung. Regelungsmöglichkeiten mit Raumthermostat, Pulser oder TTC. Der Mindestvolumenstrom basiert auf einer Mindestluftgeschwindigkeit von 1,5 m/s. Die Austrittstemperatur des Heizregisters darf 50°C nicht überschreiten! Montagehinweise sind unbedingt zu beachten! Ein vertikaler oder horizontaler Einbau des CB ist möglich. Eine horizontale Montage darf jedoch nur mit Anschlusskasten nach oben oder in einem Winkel von 90° zur Seite